Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

wir freuen uns, Ihnen heute den aktuellen Newsletter des Präventionsprojekts Glücksspiel zukommen zu lassen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! 


Ihr Präventionsprojekt Glücksspiel


Das erwartet Sie in diesem Newsletter

  1. Das Präventionsprojekt Glücksspiel informiert
  2. Informationen aus Berlin
  3. Recht und Politik
  4. Blitzlicht
  5. Gastbeitrag
  6. Glücksspielsucht in den Medien
  7. Forschung
  8. Literaturempfehlungen
  9. Veranstaltungshinweise

Das Präventionsprojekt Glücksspiel informiert

Weihnachtsgrüße
Das Team des Präventionsprojekts Glücksspiel wünscht Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Das Jahr 2020 war für uns alle ungewöhnlich und barg viele verschiedene Herausforderungen. Gerne möchte das Projektteam seine Höhepunkte mit Ihnen teilen. Wenn Sie einen Blick zurück in das Jahr 2020 werfen wollen, finden Sie hier den Jahresrückblick des Präventionsprojekts.

Längere Öffnungszeiten ab 2021
Das Präventionsprojekt Glücksspiel weitet seine Öffnungszeiten aus. Ab 2021 können Ratsuchende zu folgenden Zeiten auch ohne Termin vorbeikommen:
  • Montag & Mittwoch 14 Uhr bis 18 Uhr
  • Dienstag & Freitag 9 Uhr bis 13 Uhr
  • Donnerstag 12 Uhr bis 16 Uhr.
Auch während der Corona-Pandemie finden Erstberatungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache vor Ort oder via Telefon und Videochat statt. Ratsuchende können das Projekt zusätzlich telefonisch oder via WhatsApp und Signal erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Mitarbeiter_innen gesucht
Zur Erweiterung des Teams sucht das Präventionsprojekt ab Januar 2021 eine Referentin oder einen Referenten in Teilzeit mit 30 Wochenstunden. Bei Interesse finden Sie hier die Stellenausschreibung

Plakat für Angehörige von Glücksspieler_innen
Das Präventionsprojekt Glücksspiel hat ein Plakat für Angehörige von Glücksspieler_innen entwickelt. Unter dem Titel „Dein Spiel – Mein Verlust“ werden auf dem Plakat Anlaufstellen und Unterstützungsangebote speziell für Angehörige aufgelistet. Dazu zählen neben Beratungsstellen in Berlin unter anderem auch Telefon- und Onlineangebote. Das Plakat kann ab sofort heruntergeladen und auf der Internetseite bestellt werden.

Jugendwettbewerb "Garantiert Glück(lich)?" verlängert
Das Präventionsprojekt Glücksspiel verlängert seinen Wettbewerb. Noch bis einschließlich 31. Dezember 2020 können Berliner Jugendliche im Alter von 15 bis 23 Jahren einen kreativen Beitrag einsenden, mit dem sie auf die Risiken von Glücksspielen aufmerksam machen und bis zu 500€ gewinnen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier. 

Workshoptermine für 2021 sichern
Möchten Sie sich gerne ausführlich zum Thema Glücksspielsucht informieren? Das Präventionsprojekt bietet zu diesem Zweck kostenlose Schulungen, interaktive Workshops, Fachvorträge und Seminare an. Je nach Rahmenbedingungen und Vorwissen der jeweiligen Zielgruppe wird die Veranstaltung individuell zugeschnitten. Bei Interesse können Sie sich direkt an die Projektmitarbeiterinnen wenden.

Informationen aus Berlin

Recht und Politik

Glücksspielstaatsvertrag 2021 (GlüStV 2021)
Online-Glücksspiel
Kinder- und Jugendschutz
Sportwetten

Blitzlicht

Neuigkeiten
Simuliertes Glücksspiel und Glücksspielelemente
Gaming und Gambling
Sportwetten
E-Sport


Gastbeitrag

Ihr Gastbeitrag im Newsletter

Das Präventionsprojekt präsentiert in der Kategorie „Gastbeiträge“ Informationen und Neuigkeiten aus anderen Glücksspielprojekten. Wenn auch Sie einen spannenden Beitrag für den nächsten Newsletter haben, können Sie sich gerne beim Präventionsprojekt Glücksspiel melden. 



Glücksspielsucht in den Medien

Forschung

Literaturempfehlungen

Veranstaltungshinweise

12.-13.03.21
Berlin

Dritte Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung 2021
16.-17.03.21
online

18. Symposium Glücksspiel der Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim
13.-15.09.21
Berlin


Deutscher Suchtkongress






Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Präventionsprojekt Glücksspiel | pad gGmbH
Angelina Goschew
Charlottenburger Str. 2
13086 Berlin
Deutschland

030 84 52 21 12
praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de
www.faules-spiel.de