Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

wir freuen uns, Ihnen heute den aktuellen Newsletter des Präventionsprojekts Glücksspiel zukommen zu lassen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! 


Ihr Präventionsprojekt Glücksspiel


Das erwartet Sie in diesem Newsletter

  1. Das Präventionsprojekt Glücksspiel informiert
  2. Informationen aus Berlin
  3. Recht und Politik
  4. Blitzlicht
  5. Gastbeitrag
  6. Glücksspielsucht in den Medien
  7. Forschung
  8. Literaturempfehlungen
  9. Veranstaltungshinweise

Das Präventionsprojekt Glücksspiel informiert


Frohe Weihnachten und eine gesundes Jahr 2022
Das Team des Präventionsprojekts Glücksspiel wünscht Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Das Jahr 2021 war für uns alle erneut ungewöhnlich mit vielen verschiedenen Herausforderungen. Gerne möchte das Projektteam seine Höhepunkte mit Ihnen teilen. Wenn Sie einen Blick zurück in das Jahr 2021 werfen wollen, finden Sie hier den Jahresrückblick des Präventionsprojekts.

Übersicht zu Präventions- und Hilfeangeboten
Das Präventionsprojekt Glücksspiel stellt auf seiner Internetseite eine Liste mit gebündelten Informationen über Präventions- und Hilfeangebote zu Glücksspielsucht zur Verfügung. Diese Hilfsangebote werden regelmäßig aktualisiert  und stehen als Tabelle auch als kostenloser Download zur Verfügung. 

Workshoptermine für 2022 sichern
Das Präventionsprojekt Glücksspiel hat im Dezember 2021 vier Workshops mit Schüler_innen am Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik durchgeführt. Möchten auch Sie sich gerne ausführlich zum Thema Glücksspielsucht informieren? Das Präventionsprojekt bietet zu diesem Zweck kostenlose Schulungen, interaktive Workshops, Fachvorträge und Seminare an. Je nach Rahmenbedingungen und Vorwissen der jeweiligen Zielgruppe wird die Veranstaltung individuell zugeschnitten. Bei Interesse können Sie sich direkt an die Projektmitarbeiter_innen wenden.

Ihr Gastbeitrag im Newsletter
Das Präventionsprojekt präsentiert in der Kategorie „Gastbeiträge“ Informationen und Neuigkeiten aus anderen Glücksspielprojekten. Wenn auch Sie Neuigkeiten aus Ihrem Projekt haben, die Sie bekannt geben möchten, können Sie sich gerne beim Präventionsprojekt Glücksspiel melden.


Informationen aus Berlin

Recht und Politik
Werbeverbot

Blitzlicht
Online-Glücksspiel
Werbung

Gastbeitrag

Die Glücksspielberatung Deck24 stellt sich vor:  

Das im Prenzlauer Berg befindliche Projekt bietet Glücksspielenden und ihren Angehörigen professionelle Begleitung im Umgang mit dem Spielen oder Wetten. Wir beraten ergebnisoffen, kostenfrei und auf Wunsch anonym und dies je nach Wunsch persönlich oder digital. Die Einzelgespräche und Gruppenangebote stehen glücksspielenden Berliner:innen aller Bezirke sowie ihren Angehörigen zur Verfügung. Davon unabhängig kann auch eine Schuldenklärung in Anspruch genommen werden. 

Unsere Einrichtung ist barrierefrei zugänglich. Wir bieten Beratung auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Persisch an. Das Beratungsangebot wird gerahmt durch eine intersektionale Perspektive, um die Nutzenden ihrer Lebenssituation entsprechend versorgen zu können. Unser multiprofessionelles Team bemüht sich also um sensible Sprache und bietet Teamkompetenzen u.a. zu den Themen: Rassismus und Migration, Gender und Queerness, Familie und Kinderschutz. Weitere Infos sowie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme oder Terminbuchung sind auf unserer Homepage zu finden: www.deck24-berlin.de

Sie finden uns auch bei Instagram: www.instagram.com/deck24berlin/

Wir freuen uns über Kontaktaufnahmen und Netzwerkanfragen!


Glücksspielsucht in den Medien

Forschung

Literaturempfehlungen

Veranstaltungshinweise

23.02.22
online

Seminar "Onlineglücksspiel" der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.
24.02.22
online

LSG-Online-Basisschulung "Grundlagen der Glücksspielsucht" der Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen
31.03.-
01.04.22
online

Basisqualifizierung "Beratung und Behandlung bei pathologischem Glücksspielverhalten – Teil 1" der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.
04.04.22
Bielefeld

Workshop "Existenzielle Ansätze in Therapie und Beratung der Glücksspielsucht" der Landesfachstelle Glücksspielsuch NRW
27.04.22
online

Seminar "Neues aus der Glücksspielforschung: Digitalisierung und süchtiges Verhalten – Ein Update" der Landesfachstelle Glücksspielsuch NRW
09.05.22
Köln

Workshop "Angehörige von Glücksspielsüchtigen" der Landesfachstelle Glücksspielsuch NRW
30.06.-
01.07.22
Potsdam

Basisqualifizierung "Beratung und Behandlung bei pathologischem Glücksspielverhalten – Teil 2" der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.
13.10.-
14.10.22
online

Basisqualifizierung "Beratung und Behandlung bei pathologischem Glücksspielverhalten – Teil 3" der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.
10.11.-
11.11.22
Potsdam
Aufbauseminar "Grandios oder ängstlich? Auswirkung von Persönlichkeitsstörungen auf die Beratung bei pathologischem Glücksspielverhalten" der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Präventionsprojekt Glücksspiel | pad gGmbH
Sophie Schmid
Charlottenburger Str. 2
13086 Berlin
Deutschland

030 84 52 21 12
praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de
www.faules-spiel.de